Neubau inklusives Hotel, Haltern am See

  • Anschrift
    Hullener Straße, Haltern am See
  • Auftraggeber
    Franz Sales Haus
  • Planung
    2020
  • BRI
    7.400 m3
  • BGF
    24.500 m2
  • Leistungen
    Generalplanung
  • Visualierung
    Reiser & Partner  Architekten BDA

Der Neubau des barrierefreien, inklusiven Hotels am Halterner See wurde als 4-Sterne-Hotel mit 80 Zimmern geplant. Neben dem Hotelbetrieb sind Tagungsräume, Restaurant, Wellnessbereich und diverse Sport- und Freizeitangebote im Außenbereich vorgesehen. Direkt am Ufer des Halterner Stausees und der Stever befindet sich, in einem kleinen Waldstück gelegen, das Baugrundstück.

Das Gebäude setzt sich aus drei Baukörpern zusammen, welche sich in der Geschossigkeit staffeln und zueinander verdreht sind. Durch den Baukörper und seine Höhenentwicklung wird einerseits der Ort des Bauplatzes an der Stevermündung akzentuiert, anderseits wird durch die aufgelöste Baumasse und den umschließenden, geschwungenen Balkonen der Wald als Thema aufgenommen. Die mit Holz bekleideten Fassaden, sin auch im gebäudehohen Foyer wahrnehmbar. In den Obergeschossen werden die Gebäudeteile im zentralen Atrium durch Brücken verbunden. So entsteht ein kommunikativer Treffpunkt mit Ausblick auf den See. Die Fassadenbekleidung und die gerundeten Baukanten unterstreichen den Entwurfsgedanken und machen den Eingangsbereich zur „Wald-Lichtung“.

Der Restaurantbereich ist 3-geschossig angelegt und umfasst einen Weinkeller, das 2-geschossige Hauptrestaurant mit großer Terrasse und ein Themenrestaurant im 1. OG, welches innen und außen einen Balkon mit großzügigem Blick über den See anbietet. Die Hotelzimmer sind als Doppel, Twin-, Einzel- und Rollstuhlzimmer vorgesehen. Spezielle Ausstattungen für Hörgeschädigte und Blinde sowie Verbindungstüren zu Betreuungszwecken sind berücksichtigt. Ebenso ist die Zimmerkombination auch als Familienzimmer vorgesehen. Die zum See und zur Stever ausgerichteten Zimmer verfügen über eigene Balkone.

Auf dem Gelände des Hotels ist ein Kiosk für den außer-Haus-Verkauf verortet. Dieser ist am vorbeilaufenden Fuß- und Radweg gelegen und versorgt ebenso die geplante Minigolf- und Tischtennisanlage.

Reiser & Partner GmbH
Architekten BDA
Steinring 45
44789 Bochum
T 0234 937 44-0
info@reiserundpartner.de